KniggKita Feedback


Wir lassen uns bewerten.

Der Durchschnitt der bisherigen Teilnehmerbenotungen ist 5.3

Das sagen die KITA Teilnehmer über unseren Kurs: Meine Note
Gelernt: Ich habe die "Regeln" mit dem Grüssen auf der Strasse sehr spannend gefunden und es in den Alltag mitgenommen. Ich habe auch etwas über den ersten Eindruck gelernt. 5
Gelernt: Wer wen in welcher Situation als erstes zur Grüssen hat. Welche Arten von "Hallo"-Sager es gibt!
War sehr interessant =)
6
Gelernt: Wie ich das Messer beim Schneiden richtig halte. =)
Kursleiterin sehr motivierend mit Humor
5
Gelernt: Ich fand das gemeinsame Essen spannend. Ich weiss jetzt, wie man das Besteck hinlegt, wenn man eine Pause machten möchte beim Essen =)
Der Kurs war spannend und lehrreich.
5

Gelernt: Für mich war wichtig: Das Reagieren bei wütenden Eltern.
Spannend & interessant =)

Langes Stehen war teils streng.

5
Gelernt: Die 7 Schritte: Was man macht, wenn Eltern wütend herein kommen; wie man auf Leute zugeht; der Händedruck und Haltung 5.5
Gelernt: Welche Person wen begrüsst; Beseckhaltung und Serviette. 4
Gelernt: Wen man zuerst begrüsst; wie man das Besteck richtig hält; Händedruck
Ich habe neue und spannende Sachen erkannt. Kursleiterein hat viel Abwechslung hinein gebracht und spannend erzählt.
5
Gelernt: Vieles wusste ich schon, war aber schön aufzufrischen oder wieder bestätigt zu bekommen. Wer wem vorgestellt wird oder wer von wem gegrüsst wird. 6
Gelernt: Dass wir das Vorbild der Kinder sind; dass manieren sehr bedeutsam sind; dass man die Aufmerksamkeit vom Gegenüber sehr stark spürt; dass Teamarbeit nur funktioniert, wenn jeder dazu beiträgt.
Die Kursleiterin hat den Kurs sehr abwechslungsreich gestaltet und sie war sehr freundlich.
5
Gelernt: Auffrischung meines Wissens, "Besteckhaltung" auf dem Teller fand ich spannend. 5
Gelernt: Einige Besteckregeln (keine Ameisenstrasse); Serviette richtig auf Beine legen; Wer wen zuerst begrüsst (Hirarchie)
Die Kursleiterin hat den Kurs sehr gut geleitet.
5
Gelernt: Der Umgang mit schwierigen Situationen in der Kita. Zu wissen, wie man sich richtig verhaltet.
Sehr abwechslungsreich Praxis-Theorie
5
Gelernt: Wer war Knigge; was beinhaltet Knigge wirklich; Tipps für einen guten ersten Eindruck; was bedeutet Respekt.
sehr abwechslungsreich, Theorie- wie auch Praxis-Inputs
5
Gelernt: Dass Knigge nichts mit Essregeln zu tun hat =) !
Kursinhalt passt gut auf die Kitasituationen. Kursleiterin ist witzig, präsent, nimmt die Gruppe wahr & handelt entsprechend. Viel Inhalt für einen halben Tag =), mehr darf es nicht sein, damit alles noch aufgenommen werden kann! Vielen Dank für alle Ihre Inputs!
6
Gelernt: Ist alles wichtig gewesen. 6
Gelernt: Der erste Eindruck (Händedruck, Pflege, Kleidung, Körperhaltung); Begrüssung (Hirarchie); Tisch decken, Regeln (Besteckhaltung, Servietten)
Ich habe der Kursleiterin sehr gerne zugehört, weil es oft auch lustig war :)
5
Gelernt: Mir persönlich hat am besten gefallen, dass wir mit Praxisbeispielen gearbeitet haben. Den Umgang mit schwierigen Situationen im Alltag mit dem richtigen Verhalten zu reagieren. 4
Gelernt: Deeskalation wenn man angeschrien wird. 5
Gelernt: Vieles, was Kurs angesprochen wurde, kannte ich schon in iregendeiner Form, trotzdem war es toll dies wieder aufzufrischen. Die 7 Schritte, wie man auf verärgert Eltern zugeht, fand ich sehr lehrreich und werde ich sicher anwenden. 5
Gelernt: Dass Knigge keine Regeln aufgeschrieben hat. Auch fand ich es interessant, dass Knigge ursprünglich keine Tischregeln richtete.
Die Kursleiterein hat den Kurs spannend geführt.
5
Gelernt: Sehr spannend fand ich, wie ich die Körpersprache richtig anwenden kann. Wichtig sind mir die Kommunkationsregeln geworden, ich kannte sie zwar bereits, aber es war hilfreich, diese nochmals zu hören. 5
Gelernt: Die richtige Raktion auf schwierige Situationen mit Eltern, z.B. wenn sich jemand beschweren kommt. 6
Gelernt: Dass man immer freundlich bleiben sollte; dass man mit seiner Haltung und Ausruck viel vermitteln kann; dass gepflegtes Aussehen das A und O ist.
Ich hätte es gut gefunden, wenn wir Unterlagen bekommen hätten.
6
Gelernt: Grüezi + Du Regel; wer gibt wem die Hand. 5
Gelernt: Ich fand es wichtig, dass wir am Anfang Umgangsformen und Begrüssung angeschaut haben.
Sehr spannende Gestaltung des Kurses
5
Gelernt: Wertschätzende Haltung, Begrüssungsregeln, "No-Go" bei der ersten Begegnung.
Informativ, unterhaltsam, konkret
6
Gelernt: Regeln der Begrüssung & Essensregeln 6
Gelernt: Ich habe mein Team besser kennengelernt. Ihre Anleitung für's Team mit unzufriedener Kundschaft umzugehen. 6
Gelernt: Die wichtigen Schritte der Kommunikation und die Begrüssung sind meiner Meinung nach wichtig gewesen, da wir jedes Mal Personen begrüssen und kennenlernen. 5
Gelernt: Dass es beim "Grüssen" und "Begrüssen" konkrete Unterschiede gibt; Tipps für den Apero, wie man was hält; Serviettentopp auf der Schoss. 6
Gelernt: Schritt zu wertschätzenden Kommunikation =) Reagieren bei Reklamationen, noch nie in einem Kurs vorgekommen oder auch nicht in der Ausbildung; erster Eindruck; Verhalten bei Apéro, Tisch
Ich werde den Kurs bestimmt weiterempfehlen!
6
Gelernt: Die Kommunikation und unser Verhalten gegenüber den Anderen.
Ich war zufrieden. Dank für die tollen neuen Infos.
6
Gelernt: Wie begrüsst/grüsst man richtig, Auftretens"regeln", wie benützt man das Besteck richtig, etc., Feedbackregeln.
Sehr positiv überrascht vom Kurs =)
6
Gelernt: Wie begrüsst man richtig, Apero Rgeln, Tisch decken
Sehr interessant.
6
Gelernt: Begrüssung & Grüssen, Erscheinen & Kleidung in der Kita, Händedruck, Vorstellen, Tischkultur
Ist sehr spannend gewesen!
6
Gelernt: Wichtige Schritte zur wertschätzenden Kommunkation; Feedbacks; Begrüssung; wie verhalte ich mich beim Apéro / am Tisch
Ich fand den Kurs sehr gut und würde in weiterempfehlen. Danke.
5
Gelernt: Unsere äussere Erscheinung
Sehr verständlich erklärt.
5